VIABUY Kreditkarte und Konto

Wo Harleys Urlaub machen

Geschrieben von Jan. Veröffentlicht in EVENTS, FREIZEIT, MOTORSPORT

32HD10 Mallorca Bike Week Review 01

Veröffentlicht am 09. Dezember 2013 mit noch keinem Kommentar

Es gibt ihn wirklich. Den Himmel der Harley-Fahrer. Er liegt mitten auf Mallorca, in der Nähe der kleinen Ortschaft Porreres und heißt „Finca El Dragon“. Hier können Fans der US-amerikanischen Kult-Motorradmarke Urlaub machen. Und zwar so, wie es sich für ihresgleichen gehört – in einem weltweit einmaligen Harley-Style.

Das von Jörg Opdenplatz umgebaute und von seiner Tochter Monique geleitete Feriendomizil ist gespickt mit Harley-Einrichtungsgegenständen und Design-Accessoires. Das Bier fließt aus einem Shovel-Motorblock, die Tische sind aus Springer-Gabeln geformt, Wanduhren, Aschenbecher und Gartenlampen bestehen allesamt aus Harley-Teilen.

Angeboten werden hier das ganze Jahr ein- oder mehrwöchige Urlaubsaufenthalte für Biker, Harley-Freaks und jeden anderen, der Ruhe und Erholung fernab von Lärm und Stress in einem weltweit wohl einzigartigem Ambiente erleben will. Und das zu einem günstigen Preis. Knapp 1.400 Euro kostet beispielsweise ein einwöchiger Urlaub auf der „Harley-Finca“ inklusive Frühstück – und dem eigenen Bike! Richtig!

Das wird von individuellen Speditionsfirmen in Deutschland direkt aus der eigenen Garage abgeholt und sicher und unproblematisch auf die Insel transportiert. Der Eigner selbst braucht nur einen Hin- und Rückflug zu buchen. Vom Airport in Palma wird er auf die Finca gebracht, wo sein Motorrad bereits auf ihn wartet. Nach Urlaubsende kommt das Bike auf die gleiche Weise wieder zurück nach Deutschland.

Einfacher geht es wohl kaum! Wer kein eigenes Motorrad hat, kann sich auf der Finca natürlich auch eines leihen. Acht Maschinen stehen zur Auswahl, von der kleinen Harley-Sportster bis großen Heritage Softail. Diesen Finca-Urlaub mit fünf Tagen Mietmotorrad gibt es bereits ab 999 Euro.

Die Harley-Finca ist für Gruppen von maximal 15 Personenausgelegt. Jede Wohneinheit ist mit Klimaanlage und eigener Terrasse ausgestattet. Ein großer Pool bildet insbesondere im Sommer das gesellschaftliche Zentrum der Ferienanlage. Zudem stehen ein hauseigenes Beachvolleyball-Feld, ein kleiner Fußballplatz sowie eine Tischtennisplatte für weitere sportliche Aktivitäten zur Verfügung.

„Uns geht es darum, dass sich unsere Gäste ganz locker und ungezwungen fühlen. Egal ob beim Smalltalk in einer unserer gemütlichen Sitzecken, beim Wasserball im Pool oder beim BBQ am Abend“, sagt Jörg Opdenplatz, der den Harleys selbst seit vielen Jahren bereits mit Haut und Haaren verfallen ist.

Ebenso wie er hilft auch seine Tochter Monique den Gästen bei der Planung von Tagesausflügen auf den Bikes. „Auf der Finca hat man zwar sehr schnell das Gefühl, den Rest der Welt hinter sich gelassen zu haben. Tatsache ist aber, dass man von uns aus schnell zu allen Ausflugszielen der Insel gelangt. Die Hauptstadt Palma oder der Traumstrand Es Trenc sind von der Finca aus bequem zu erreichen“, so Opdenplatz.

Alle weitere Infos unter www.harley-fincamallorca.de

Keine Kommentare

Es gibt zur Zeit keine Kommentare für Wo Harleys Urlaub machen. Vielleicht möchten Sie einen Kommentar hinzufügen ?

Kommentar hinterlassen